Signalnebelberauchung

Signalnebelberauschung – eine effiziente Methode zur Ortung von Leitungen

Sie haben für Ihr Abwassersystem keine genauen Leitungspläne und wissen nicht, welche Rohre miteinander verbunden sind oder welches Ihrer Abwasserrohre in das örtliche Kanalsystem führt. Dann ist die Signalnebelberauschung die effektivste Methode dafür. Mit einem Gebläse wird der Signalnebel in das System geblasen und zeigt durch den Austritt der Nebelschwaden an verschiedene sofort an, welche Rohre miteinander verbunden sind. Mit diesem einfachen Verfahren können auch teilweise verschüttete Leitungen gefunden werden, die an das Leitungssystem angeschlossen sind und vielleicht keine Funktion erfüllen müssen. Zusätzlich kann dadurch festgestellt werden, ob gewissen Leitungen nicht richtig angeschlossen sind, weil sie einfach im Erdreich enden.

Eine Erleichterung beim Auffinden von vergrabenen Abwasserrohren

Bei Umbauarbeiten kommt es oft genug vor, dass bestehende Abwassersysteme durch Grabarbeiten getrennt werden. Das wird in vielen Fällen vorerst nicht bemerkt, doch wenn das Abwassersystem nicht einwandfrei funktioniert, kommen die ersten Bedenken. Mit der Signalnebelberauschung kann schnell und einwandfrei durch den Austritt von Nebel festgestellt werden, ob vielleicht einige Leitungen nicht mehr verbunden sind. Unsere Profis legen an diesen Stellen die Leitungen frei und verbinden schnell und professionell die Rohre und nach unserer Reparatur steht einem direkten Abfluss in das örtliche Kanalsystem nichts mehr im Wege.